Altfahrzeug-rücknahmestelle finden

Wir kümmern uns um Ihr Altfahrzeug.

Unzählige Kilometer haben Sie damit zurückgelegt. Etliche Stunden darin verbracht. Da ist es doch gut zu wissen, dass Ihr treues Auto bei der Opel Fahrzeug-Rücknahme in besten Händen ist. Und zum Trost können Sie sich ja schon auf Ihren neuen Opel freuen. Das heißt für Sie als Letzthalter, dass Abgabe und Verwertung Ihres Altfahrzeugs seit dem 1. Jan. 2007 - unabhängig vom Datum der Erstzulassung – kostenlos sind. Opel bietet Ihnen die Möglichkeit der Rückgabe Ihres Altfahrzeugs an einen unserer Partner in unserem Rücknahme-Netz. 

Die unserem Netz angeschlossenen Demontagebetriebe erfüllen alle gesetzlichen Bestimmungen und sind von unabhängigen Sachverständigen nach dem Altfahrzeug-Gesetz anerkannt. Jeder einzelne Betrieb, sämtliche Arbeitsabläufe und die Dokumentation aller ein- und ausgehenden Mengenströme wurden zusätzlich von unseren Recycling-Fachleuten überprüft. Die Einhaltung der strengen Opel Anforderungen wird von diesen Firmen sichergestellt.

Die wichtigsten Bedingungen für die kostenlose Abnahme und Verwertung sind: Ihr PKW bietet bis zu neun Sitzplätze oder ist ein Transporter bis 3,5 t.; Ihr Fahrzeug ist oder war zuletzt in der EU zugelassen; Es fehlen keine wesentlichen Bauteile oder Komponenten; Ihrem Fahrzeug wurden keine artfremden Abfälle zugefügt; Sie haben Ihren Original-Fahrzeugbrief oder ein vergleichbares Dokument mit Ihrem Fahrzeug abgegeben. Nach der Abgabe Ihres Fahrzeugs stellt Ihnen der Demontagebetrieb den für die endgültige Stilllegung erforderlichen Verwertungsnachweis aus und sorgt anschließend für die umweltverträgliche Verwertung und Entsorgung des Altfahrzeugs.